Das Unternehmensleitbild von Meentzen: Der Weg zur NaturCharlotte Meentzen

Unter diesem Leitgedanken gründete im Jahre 1930 die Kosmetikerin Charlotte Meentzen ein »Institut für natürliche Kosmetik« in Dresden. Im gleichen Jahr rief sie gemeinsam mit ihrer Schwester, Gertrude Seltmann-Meentzen, die Firma »Charlotte Meentzen, Heilkräuter Kosmetik« ins Leben, mit der Bestimmung, Pflegepräparate herzustellen und zu vertreiben unter Verwendung von pflanzlichen Wirkstoffen.

Von Kindheit an waren die beiden Meentzen-Schwestern durch ihre Mutter, eine Frau, die in ihrem Wissen die Überlieferungen über Heilkräuter vereinigte, mit der Kraft natürlicher, pflanzlicher Wirkstoffe vertraut gemacht worden. Geprägt von diesen Kenntnissen und Erfahrungen setzte Charlotte Meentzen als eine der ersten deutschen Kosmetikerinnen die Anwendung pflanzlicher Wirkstoffe in der kosmetischen Praxis durch und empfahl sie in der individuellen Hautpflege. In der damaligen Kosmetik bedeutete dies eine Revolutionierung der gesamten Schönheitspflege.

Charlotte Meentzen war eine Wegbereiterin der Naturkosmetik. Heute kann die moderne, naturwissenschaftliche Forschung in der Mehrzahl die Wirkung von Heilpflanzen, auf die Bedürfnisse der Haut angewandt, belegen. Gewebefestigend, feuchtigkeitsspendend, durchblutungsfördernd, entzündungshemmend und zellwachstumsfördernd sind nur einige dieser Wirkungen der modernen Phyto- (Pflanzen-) Kosmetik.

Charlotte Meentzen Kräutervital-Kosmetik bietet eine Auswahl wertvoller und bewährter Kosmetika zur täglichen Reinigung, zum Beleben, zum Schutz, zur nächtlichen Pflege und Regeneration der Haut. Darüber hinaus wird unsere Produktpalette durch die Entwicklung neuer Pflegeprodukte beständig erweitert.

Alle folgenden Produkte sind bei uns käuflich zu erwerben (bitte klicken).

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.